Wein-Tasting: Rosso Passito ‘Appassimento’ Puglia 2018 Barbanera

16.12.2020

Anzeige

Rating: 5.00/5. From 1 vote.
Please wait...

Barbanera Rosso Passito 'Appassimento' Puglia getestet

Verkostet haben wir den Jahrgang 2018. Ein sehr fruchtiger und kräftiger Rotwein aus Italien. Ein Primitivo, der durch das Appassimento-Verfahren eine ganz besondere Tiefe erhält.

Sehr geschmeidig, viel Schwarzkirsche, eine runde fruchtbetonte Fülle mit langem Abgang der in Würze mündet.

Ich würde ihn schon als “dezent-Kräftig” bezeichnen.

Zum Essen passt er perfekt bei Braten und Geschmortem. Solo finde ich ihn etwas zu Dominant. Käse wäre gut.

Barbanera Rosso Passito 'Appassimento' Puglia 2018
Ein tolles "Preis-Genuss-Verhältnis". Dicht, voll und sehr lange im Abgang mit Würze und Schwarzkirsche.
Jeffrey Kruse
Weinjoker.com

Aktuell im Angebot:

Barbanera Weine – von der Sonne der Toskana verwöhnt

Etwa 100 Kilometer in südöstlicher Richtung der italienischen Metropole Florenz befindet sich im südlichen Teil der Toskana der Ort Cetona. Von der Sonne Italiens verwöhnt gründeten hier im Jahre 1938 Altero Barbanera und seine Frau Maria das bis heute im Familienbesitz befindliche Weingut Barbanera. Die Anfänge waren sehr bescheiden, als man die Produkte des Hauses zunächst auf den regionalen Märkten verkaufte. Der Erfolg war unterdessen so groß, dass der Sohn Luigi Barbanera damit begann, den Vertrieb des Erfolgsweines weiter auszubauen.

Im Jahre 1978 übernahmen dessen Söhne Marco und Paolo die Geschicke des Weingutes. Das war der Beginn für die Eroberung internationaler Märkte, wobei hier Deutschland besonders im Fokus lag. Aktuell ist die vierte Generation des Familienunternehmens in der Verantwortung, um die Erfolgsgeschichte des Weingutes aus der Provinz Siena weiter voranzutreiben.

Lage, Boden und Anbaugebiete – entscheidend für einen großen Qualitätswein

Die Heimat der Barbanera Weine sind die Hänge des Monte Cetona in etwa 60 Kilometer Entfernung südöstlich von Siena. Die Erhebung mit einer Höhe von 1.148 Metern gehört zur Bergkette des Apennin und bietet mit seinen sonnenverwöhnten Lagen ideale Bedingungen für den Anbau von Wein. Gleichzeitig sorgt der fruchtbare Boden für eine hervorragende Qualität der angebauten Weinreben in dieser bevorzugten Region Italiens.

Zusätzlich zu den ursprünglichen Anbaugebieten in der südlichen Toskana sind inzwischen weitere Weinberge von ausgezeichneter Qualität in Apulien und Sizilien von der Familie Barbanera hinzugekauft worden.

Klima im Anbaugebiet des Barbanera Weines

Das Klima ist in der Region am Fuße des Berges Cetona das ganze Jahr über sehr mild. Die Tagestemperaturen erreichen in der Zeit von Mai bis Ende September Werte von mehr als 20 Grad Celsius. Am wärmsten ist es im August mit bis zu 30 Grad Celsius. Das ganze Jahr über gibt es auch in der Nacht kaum Bodenfrost. Gleichzeitig erreicht die Region ausreichend Regen für ein gesundes Pflanzenwachstum. Bei der Sonneneinstrahlung gibt es von Mai bis September in der Regel mehr als 11 Stunden am Tag.
Insgesamt gesehen sind die klimatischen Bedingungen perfekt geeignet, um einen Wein von bester Qualität zu erzeugen.

Die Rebsorten für die Barbanera Spitzenweine

Aus dem Hause Barbanera kommen Qualitätsprodukte in Form von:

        • Rotwein
        • Roséwein
        • Weißwein

Damit diese erstklassigen Weine entstehen können, liegt die Ausgangsbasis im Anbau erfolgreicher Rebsorten, die mit Leidenschaft ständig verbessert werden. Zu diesen erfolgreichen Rebsorten gehören bei den Rotweinen:

        • Cabernet Sauvignon
        • Canaiolo
        • Colorino
        • Lacrima di Morro
        • Merlot
        • Montepulciano
        • Primitivo
        • Sangiovese

Die Basis zur Entstehung preisgekrönter Weißweine bilden die Rebsorten:

        • Malvasia
        • Pinot Blanc
        • Trebbiano
        • Verdicchio

Trotz modernster Technologien beim Anbau und der Herstellung der Weine aus dem Hause Barbanera stehen Umweltschutz und Nachhaltigkeit immer an vorderster Stelle. So erreichte das Weingut Barbanera die Zertifizierung nach ISO 14001 für den Nachweis einer positiven Ökobilanz im Anbau und der Produktion ihrer Weine.

Vielfache Auszeichnungen als Ausdruck gehobener Qualitätsprodukte

Im Weingut Barbanera werden neben erfolgreichen Spitzenprodukten aus den klassischen Rebsorten zusätzlich ausgewogene Cuvées hergestellt, die alle stellvertretend für die toskanische Weinkultur sind. Die hohe Qualität dieser Weine aus der Region Cetona ist weit über die Grenzen Italiens hinaus bekannt geworden und hat zu zahlreichen Auszeichnungen geführt.

Für den Zeitraum von 2008 bis 2018 erfolgten insgesamt 67 Einträge im „Jahrbuch der besten italienischen Weine“ des Autors Luca Maroni, der als ein anerkannter Kenner von ausgezeichneten Weinen gilt.

Rating: 5.00/5. From 1 vote.
Please wait...
Jeffrey Kruse

viel Text etc. etc.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei


Datenschutz
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

 

Informationen zur Artikelbeschreibung und Aktualität:
Die Wein-Standardflaschengröße ist 0,75 Liter. Literangaben werden aus technischen Gründen nicht immer angezeigt. Alle Preise sind Stückpreise oder Weinpaket-Preise inkl. USt. exkl. Versandkosten, Zoll & Gebühren. Alle angezeigten Preise werden von Weinjoker.com stündlich aktualisiert. Es kann dadurch sein, dass sich Preise zwischenzeitlich beim jeweiligen Weinhändler geändert haben oder Angebote nicht mehr gültig sind. Maßgeblich für den Verkauf sind die tatsächlichen Angaben des Produktes, die Sie zum Zeitpunkt des Kaufes auf der Website des Weinshops auffinden. Bei der Vielzahl der angezeigten Weine können wir grundsätzlich einen Datenfehler nicht ausschließen. Alle Angaben sind somit ohne Gewähr. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Hinweis:
Links auf externe Seiten sind sog. Affiliate-Links/Empfehlungs-Links oder auch Werbelinks, durch die eine indirekte Vergütung entstehen kann. Es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten.

 

 

0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x
Wein Angebote bei WeinJoker
Logo