Shiraz / Syrah

aktuelle Wein Angebote

weitere Angebote

aktuelle Angebote nach Rebsorten

aktuelle Angebote nach Länder

Syrah oder Shiraz: Gibt es einen Unterschied?

Shiraz ist eine der edelsten roten Weinrebsorten auf der Welt. Die feinen Aromen nach Pfeffer und Johannisbeeren sind bei Weinkennern sehr beliebt und bieten einen unverkennbaren Geschmack.
Shiraz-Weine sind auch unter dem Namen Syrah zu finden. Womit es sich damit auf sich hat, wo Shiraz angebaut wird und was die Rebsorte so besonders macht, zeigt der nachfolgende Teil.

 

Geschichte der Rebsorte

Die Rebsorte Syrah wurde lange Zeit für eine von Kreuzrittern aus dem 13. Jahrhundert aus der Stadt Shiraz importierte Rebsorte gehalten. Im Jahr 1998 deckten DNA-Analysen in Laboren in den USA und im französischen Montpellier andere Tatsachen auf: Der Syrah-Wein ist ein Nachzögling der Rebsorten Mondeuse Blanche und Dureza. Dabei handelt es sich um zwei alte französische Rebsorten, die weiße bzw. rote Trauben hervorbringen. Die Herkunft der Syrah-Rebsorte stammt also nachweislich vom Rhônetal ab.


Ausgehend von dieser Rebsorte sind viele Cuvées entstanden wie etwa der aus Australien stammende Shiraz-Cabernet-Sauvignon-Cuvée. Eine Kreuzung mit Merlot ist hingegen nicht möglich.

 

Diese Bedingungen herrschen für Shiraz/Syrah

Die Rebsorte Shiraz/Syrah ist gut vor Spätfrost geschützt, weil sie etwas später austreibt als manch andere Rebsorten. Das kommt ihr im Frühjahr zugute. Dennoch ist sie in der Blütezeit sehr anspruchsvoll: So darf es weder zu kalt, zu windig oder zu nass sein. Andernfalls fallen die Blüten ab und die Ernte fällt geringer aus. Der Boden sollte nicht zu fruchtbar sein, um zu hohe Erträge zu vermeiden.

 

Anbaugebiete mit Shiraz: Einmal um die ganze Welt

Shiraz gehört zu den beliebtesten Edelweinen und wird vor allem im Rhônetal in Frankreich angebaut. Nördlich und südlich der Rhône sowie im Süden des Landes spielen sie eine große Rolle.


Außerhalb Europas ist Australien das größte Land, das Shiraz als Anbaugebiet vorweist. Besonders im Clare Valley nordwestlich von Adelaide befindet sich die grüne Oase kurz vor den Outbacks. Über 1600 Hektar groß ist die Anbaufläche, die perfekte Bedingungen für die Rebsorte schafft. Zwar herrschen dort hohe Temperaturen, aber durch die kühle Meerbrise vom Golf von St. Vincent werden die Trauben stets gekühlt. Das verhindert eine zu schnelle Reifung und gewährleistet ein gleichmäßiges Wachsen der Reben.
Darüber hinaus ist der Syrah-Wein auch in

 

zu finden.

 

Typische Eigenschaften von Shiraz/Syrah

Durch die späte Reifezeit entwickeln sich feine Aromen, die unverkennbar sind. Das Blatt der Rebsorte ist mittelgroß, fünflappig und etwas ausgebuchtet. Das Blatt schützt die Weintrauben vor zu viel Regen und Wind.
Die voll ausgewachsenen Weintrauben sind in ihrer Form kleinbeerig, sehr saftig und blauschwarz gefärbt. Damit sich keine anderen Aromen ausbilden, die den Geschmack verfälschen, ist der sehr hohe Ertrag durch eine Regulierung notwendig.
Sind all diese Bedingungen geschaffen, entwickelt sich ein ausgeprägtes Aroma nach Waldbeeren und rosa Pfeffer.

 

 

aktuelle Angebote nach Region

Inspiration - die Topseller von heute​

 

Informationen zur Artikelbeschreibung und Aktualität:
Die Wein-Standardflaschengröße ist 0,75 Liter. Literangaben werden aus technischen Gründen nicht immer angezeigt. Alle Preise sind Stückpreise oder Weinpaket-Preise inkl. USt. exkl. Versandkosten, Zoll & Gebühren. Alle angezeigten Preise werden von Weinjoker.com stündlich aktualisiert. Es kann dadurch sein, dass sich Preise zwischenzeitlich beim jeweiligen Weinhändler geändert haben oder Angebote nicht mehr gültig sind. Maßgeblich für den Verkauf sind die tatsächlichen Angaben des Produktes, die Sie zum Zeitpunkt des Kaufes auf der Website des Weinshops auffinden. Bei der Vielzahl der angezeigten Weine können wir grundsätzlich einen Datenfehler nicht ausschließen. Alle Angaben sind somit ohne Gewähr. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

*Affiliate-Links:
Links auf externe Seiten sind sog. Affiliate-Links/Empfehlungs-Links oder auch Werbelinks, durch die eine indirekte Vergütung entstehen kann. Es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten.

 

 

Wein Angebote bei WeinJoker
Logo