Malbec

aktuelle Rotwein Angebote

weitere Angebote

aktuelle Angebote nach Rebsorten

aktuelle Angebote nach Länder

Malbec Weine – fruchtige Weine aus dem sonnenverwöhnten Südamerika

Die Rebsorte Malbec zählt ursprünglich zu den traditionsreichen Weinen aus Frankreich. Inzwischen hat sich das Anbaugebiet dieser Rebsorte nach Südamerika verlagert. Mit einer Anbaufläche von mehr als 40.000 Hektar ist Argentinien heute der größte Produzent von Malbec Weinen weltweit. Danach folgen Frankreich und Chile mit Anbauflächen von etwas mehr als 6.000 Hektar. Der fast lilaschwarze Wein überzeugt seine Kenner durch seine fruchtige Würze. Er hat mittlerweile viele Weinliebhaber auf der ganzen Welt durch seinen besonderen Geschmack überzeugt.


Die Geschichte zur Rebsorte – wo kommt der Malbec Wein her?

Ihren Ursprung hat die Traube in der ehemaligen französischen Provinz Quercy in der Region um den Ort Cahors. Dort wurde im Südwesten von Frankreich der wegen seiner dunklen Farbe als „schwarzer Wein“ bezeichnete Malbec bereits im Mittelalter sehr geschätzt. Unter seinem historischen Namen Côt wurde der Malbec bald über die Grenzen des Landes hinaus bis nach England exportiert. In der Mitte des 19. Jahrhunderts wurden in Frankreich große Teile der Anbaufläche des Malbec von der Reblaus befallen. Ein strenger Winter im Jahr 1956 besiegelte das Schicksal der Rebsorte in Frankreich. Viele der damals erfrorenen empfindlichen Weinstöcke wurden anschließend von den Weinbauern mit anderen Rebsorten neu bepflanzt.


Südamerika – die neue Heimat der fruchtigen Malbec Weine

In Argentinien am Fuße der Anden hat der ursprünglich aus Frankreich stammende Wein seine neue Heimat gefunden. Ausschlaggebend dafür ist das milde und trockene Klima im Winter. Die Weinreben sind sehr empfindlich gegen Frost und beginnen bereits früh im Jahr mit dem Austreiben. Dazu liebt die anspruchsvolle Traube viel Sonne und wenig Feuchtigkeit. Das alles sind Voraussetzungen, die dazu geführt haben, dass heute Argentinien das Hauptanbaugebiet des Malbec Weines ist. Ähnlich gute klimatische Voraussetzungen bestehen im benachbarten Chile, dass inzwischen gemeinsam mit Frankreich als zweitgrößtes Anbaugebiet des Weines gilt.


Welche Anbaugebiete eignen sich besonders gut für den gehaltvollen Malbec Rotwein?

Die meisten Weine dieser Sorte stammen aus der argentinischen Provinz Mendoza. Hier sind besonders diese Regionen erwähnenswert:


  • Valle de Uco
  • Tunuyán
  • Tupungato
  • San Carlos
  • Zona Alta del Río Mendoza
  • Luján de Cuyo
  • Maipú
  • Guaymallén
  • Las Heras
  • Godoy Cruz

Weiter südlich gelegen wird Malbec Wein in der Provinz Patagonien und in den nördlichen Provinzen von San Juan, La Rioja, Catamarca, Tucumán und Salta in Argentinien angebaut.


In der ursprünglichen Heimat Frankreich spielt der kräftige Rotwein nur noch eine untergeordnete Rolle. Anbaugebiete befinden sich heute in:


  • Cahors
  • Bordeaux
  • Gebiet der Loire
  • Languedoc


Weitere international bekannte Anbaugebiete finden Sie in:


Lage – Klima – Boden – wo fühlt sich der eigenwillige Rotwein wohl?

Die Rebstöcke des Malbec bevorzugen die hohen Weinbergslagen in der argentinischen Provinz Mendoza. Dazu gibt es dort ein trockenes Klima mit heißen Sommern und milden Wintern mit wenig Niederschlag. In diesem Umfeld entsteht ein langlebiger taninreicher Rotwein von besonderer Qualität. Mineralreiche Böden, die vom Schmelzwasser der argentinischen Anden begünstigt werden, bilden die besten Voraussetzungen für erfolgreichen Weinanbau. Das sind Bedingungen, die den Malbec in diesen Regionen Südamerikas besonders prächtig gedeihen lassen. Hinzu kommt die Hingabe der Weinbauer der Region. Sie kultivieren die Rebstöcke bereits seit vielen Genartionen.


Welche typischen Eigenschaften zeichnen den Malbec Rotwein aus?

Der Anblick der blau-schwarzen Beeren erfreut den Winzer bereits vor der Ernte, wenn er seinen Weinberg begutachtet. Daraus entsteht ein Wein, der sich durch seine fruchtige Würze besonders auszeichnet. Zu den wichtigsten Aromen gehören bei diesem Rotwein Nuancen von:


  • Pflaumen
  • Tabak
  • Blaubeeren
  • Lorbeer
  • Wacholder
  • Gewürze
  • Kirsche
  • Bitterschokolade


Insgesamt ist der Wein kraftvoll und beeindruckt mit seiner lila-schwarzen Farbe Weinliebhaber auf der ganzen Welt. Hochwertige Weine dieser Rebsorte haben einen langen Reifeprozess. Erst im Alter zeigen viele dieser Weine ihre vollständige Pracht. In Verbindung mit einem argentinischen Steak ist der südamerikanische Malbec Rotwein die ideale Kombination.



aktuelle Angebote nach Region

Inspiration - die Topseller von heute​

 

Informationen zur Artikelbeschreibung und Aktualität:
Die Wein-Standardflaschengröße ist 0,75 Liter. Literangaben werden aus technischen Gründen nicht immer angezeigt. Alle Preise sind Stückpreise oder Weinpaket-Preise inkl. USt. exkl. Versandkosten, Zoll & Gebühren. Alle angezeigten Preise werden von Weinjoker.com stündlich aktualisiert. Es kann dadurch sein, dass sich Preise zwischenzeitlich beim jeweiligen Weinhändler geändert haben oder Angebote nicht mehr gültig sind. Maßgeblich für den Verkauf sind die tatsächlichen Angaben des Produktes, die Sie zum Zeitpunkt des Kaufes auf der Website des Weinshops auffinden. Bei der Vielzahl der angezeigten Weine können wir grundsätzlich einen Datenfehler nicht ausschließen. Alle Angaben sind somit ohne Gewähr. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

*Affiliate-Links:
Links auf externe Seiten sind sog. Affiliate-Links/Empfehlungs-Links oder auch Werbelinks, durch die eine indirekte Vergütung entstehen kann. Es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten.

 

 

Wein Angebote bei WeinJoker
Logo